Wie alles begann - Gierke`s Roter

In einer monatelangen Entwicklung haben eine Winzerfamilie zusammen mit dem Cigarrenpapst Don Alejandro Robaina und Stephan Gierke einen ganz besonderen Rotwein für einen Cigarrenwein geschaffen, der sowohl den Aficionado als auch den Weinliebhaber begeistern wird.

Der trockene Rotwein aus Baden ist ein samtiger, tanninbetonter, gehaltvoller und markanter Rotwein, der durch ein Bouquet vollfruchtiger Beeren besticht. Dabei ist es eine Mélange, die nicht nur der Gaumen eines erfahrenen Weintrinkers versteht.

Stephan Gierke hat diesen ganz besonderen Wein seiner damaligen Frau Martica gewidmet, die aus Pinar del Rio stammt. Somit steht die eingetragene Marke "Martica y Gierke" für die Verbindung von Leipzig/Deutschland und Pinar del Rio/Cuba sowohl für die "Mariage" von cubanischen Cigarren und deutschem Rotwein, als auch von zwei Menschen, die sich als "Los mensajeros del buen sabor" - "Die Boten des guten Geschmacks" verstehen.

Heute werden unsere Weine von der Winzergenossenschaft Alde Gott produziert.
Zur Weinauswahl

So ging es weiter - El Blanco

An den großen Erfolg unseres roten Cigarrenweins konnten wir mit dem weißen Gegenstück, El Blanco, anknüpfen. Die lebendige Säure und das feinfruchtige Bukett machen den El Blanco zum idealen Begleiter zu leichten Speisen.
Zur Weinauswahl

Zuletzt noch einer - El Rosado

Das Trio perfekt macht unser Rosado. El Rosado ist ein leichter Roséwein, der mit sanften Beeren-Tönen und einer leicht würzigen Note karibisches Temperament und Flair versprüht und den Sommer nie enden lässt.
Zur Weinauswahl

"Viel Spaß beim Genießen!"

Die Gierke Weine